Messen von Flächen und Strecken

Die Oberfläche von FLOrlp bietet Ihnen eine einfache Möglichkeit zum Abstecken von Strecken oder Flächen.Mit dem Mauszeiger legen Sie Schritt für Schritt die einzelnen Eckpunkte (die sogenannten Stützpunkte) einer Strecke bzw. eines Streckenzuges fest.Sie können aus dem so erfassten Streckenzug eine Fläche machen, indem der letzte Stützpunkt mit dem ersten verbunden wird.Jetzt können Sie die wichtigsten Informationen zu der selbst erfassten Strecke (Streckenlänge) oder Fläche (Umfang und Flächeninhalt) abrufen.Wenn Sie möchten, können Sie selbst erfasste Flächen abspeichern und bei Ihren nächsten Besuchen wieder abrufen.Bitte beachten Sie beim Abstecken und Messen von Flächen die folgenden Hinweise:
Vermeiden Sie überkreuzende Linien! Wird eine der von Ihnen abgesteckten Strecken von einer weiteren Strecke gekreuzt, ist der ermittelte Flächeninhalt möglicherweise nicht korrekt!
Zoomen Sie optimal! Bevor Sie eine Messung durchführen empfiehlt es sich, den Kartenausschnitt möglichst groß zu wählen.Hierdurch erzielen Sie genauere Messergebnisse als bei zu kleinen Kartenausschnitten.

Abmessen einer Strecke oder Fläche

Um eine Strecke oder Fläche abzumessen gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Messvorgang starten.
  2. Um in den Messmodus zu wechseln wählen Sie aus der Menüleiste den Schalter Messen aus.In der linken oberen Ecke des Kartenfensters erscheinen jetzt weitere Schalter, mit denen selbst erfasste Strecken und Flächen bearbeitet werden können.
  3. Strecken abstecken.
  4. Im Messmodus werden Klicks in die Karte automatisch als neue Stützpunkte erfasst. Die bereits erfassten Stützpunkte werden durch eine gepunktete Linie verbunden.Zur besseren Orientierung werden außerdem die Streckenlängen zwischen zwei Punkten sowie die Länge der Gesamtstrecke an jedem Stützpunkt angezeigt.
    Falls Sie alle bisher eingegebenen Stützpunkte wieder löschen möchten, drücken Sie die Schaltfläche mit dem Radiergummi-Symbol.
  5. Ergebnisse der Messungen anzeigen.
  6. Durch Drücken des Schalters Messergebnis wird die erfasste Fläche geschlossen, indem der erste mit dem letzten Punkt verbunden wird. Danach öffnet sich ein weiteres Fenster, in dem Umfang und Flächeninhalte der von Ihnen erfassten Fläche angezeigt wird.
  7. Den Messvorgang beenden.
  8. Zum Verlassen des Messmodus drücken Sie erneut den Schalter Messen.

Abspeichern einer abgesteckten Fläche

Strecken und Flächen, die Sie im Messmodus abgesteckt haben, ebenso wie entsprechende Messergebnisse sind noch nicht gespeichert und gehen verloren, wenn Sie die Sitzung beenden oder Ihren Browser schließen.Um selbst erfasste Flächen auch in einer zukünftigen Sitzung wieder anzeigen zu können, bietet Ihnen in FLOrlp eine Funktion zum Speichern dieserFlächen an. Durch Klicken auf das Disketten-Symbol wird Ihre Fläche in einer Datenbank abgespeichert. Diese kann jetzt in einem Ausdruck mit ausgegeben werden.

Löschen einer gespeicherten Fläche

Zum Löschen einer bereits gespeicherten Fläche führen Sie zunächst eine Informationsabfrage durch. Im Ergebnis der Abfrage finden Sie zu jeder selbst erfassten Fläche eine Schaltfläche zum Löschen dieser Fläche.